Dauerhafte Haarentfernung mit Laser



Schöne Haare gehören zu unserem idealen Schönheitsbild - genauso wie eine gute Figur oder ein bezauberndes Gesicht. Doch gibt es auch Körperregionen, an denen wir die Behaarung als störend empfinden. Für die Entfernung von Haaren gibt es unterschiedliche Methoden, je nachdem ob die Haare nur vorübergehend entfernt werden sollen oder eine dauerhafte Haarentfernung erwünscht ist. Die Haarentfernung durch Rasur oder Warmwachs ist zeitaufwendig und muss für ein optimales Ergebnis regelmäßig wiederholt werden. Auch eine Haarentfernung mittels Nadel-Epilation ist nicht für alle Körperregionen geeignet und ist außerdem sehr zeitaufwendig.

 

Welche Haare kann man lasern lassen?

 

Mit einem Laser kann man:

  •  Barthaare entfernen (Haare auf der Oberlippe, Haare am Kinn, Damenbart entfernen)
  • Gesichtshaare entfernen (komplett)
  •  Achselhaare entfernen
  • Haare auf den Armen entfernen (Oberarm und Unterarme)
  • Beinhaare entfernen (Oberschenkel und Unterschenkel)
  • Rückenhaare entfernen

Dauerhafte Haarentfernung durch Laser – Die Grundlagen:

Bei der Laser-Haarentfernung wird das Haarwachstum mittels Laserlicht direkt an den Haarwurzeln unterdrückt. Dabei dringt das Laserlicht einige Millimeter in die Haut ein und wird durch den Haarfarbstoff in Wärme umgewandelt. Diese Wärme beeinflusst die Zellstruktur der Haarwurzel und verhindert so ein zukünftiges Wachstum. 

Der bei der dauerhaften Haarentfernung mittels Laser-Epilation verwendete Laser hat einen Lichtaustritt von ca. 1cm Durchmesser. Dadurch lassen sich auch großflächigere Körperteile wie Rücken, Schulter oder Beine effektiv vom Haarwuchs befreien. Die Dauer einer Behandlung ist abhängig von der Größe des zu behandelnden Areals. Nach der Haarentfernung wird die Haut durch spezielle Pflegecremes mit regenerierenden und kühlenden Wirkstoffen versorgt. 

Dauerhafte Laser-Haarentfernung – Die Vorteile:

  •  Kurze Behandlungsdauer 
  • Schonend, schmerzarm 

Wie oft muss ich mich lasern lassen?

Der Laser entfernt nur Haare in der Wachstumsphase. Da Haare sich ständig in unterschiedlichen Wachstumszyklen befinden, muss die Laser-Haarentfernung für ein dauerhaft optimales Ergebnis 4- bis 8-mal wiederholt werden. Der Abstand zwischen den Behandlungen sollte etwa 3 bis 6 Wochen betragen.

Unsere Tipps: 

  • Rasieren Sie möglichst schon am Tag vor der Behandlung bei BellaVital die Haare auf Hautniveau. Das sorgt für ein optimales Ergebnis der Haarentfernung mit dem Laser und schont die Haut! 
  • Vermeiden Sie zwei Wochen vor und nach der Laser-Behandlung sowie in der gesamten Zwischenzeit möglichst hautreizende Substanzen und Einflüsse wie stark gechlortes Wasser, Enthaarungscremes, exzessives Sonnenbaden und Solarium.